Infos und Auskünfte: Gemeinde Wolfegg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Vielfalt erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Abenteuer erleben.
Genießen.
Kultur.
Genießen.
Vielfalt erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Abenteuer erleben.
Genießen.
Vielfalt erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Abenteuer erleben.
Genießen.
Vielfalt erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Abenteuer erleben.
Genießen.
Vielfalt erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Abenteuer erleben.
Genießen.
Infos und Auskünfte

Hauptbereich

Bauplätze in der Gemeinde Wolfegg

Die Gemeinde Wolfegg ist Heilklimatischer Kurort und liegt in der Mitte des Landkreises Ravensburg im Westallgäu. Das hügelige Alpenvorland ist durch seine intensive Grünlandwirtschaft, die vielen Weiher und Badeseen, das voralpine Reizklima und durch den oberschwäbischen Barock als Ferienregion bekannt. Wolfegg mit den Teilorten Alttann, Molpertshaus und Rötenbach hat 3.708 Einwohner. Der Ort selbst besticht durch die bauliche Struktur einer barocken Residenz. Hier befindet sich das Schloss, Sitz der Fürsten Waldburg-Wolfegg, Waldsee und die ehemalige Stiftskirche St. Katharina. Um die Wette (Dorfteich) liegt die eigentliche Siedlung mit Rathaus, Gasthäusern und Schulen.

Für die Grundversorgung besitzt Wolfegg eine gute Infrastruktur an Einzelhandel, Dienstleistungen und Ärzten, Kindergarten und Grundschule. Alle weiterführenden Schulen gibt es in den umliegenden Orten (Kißlegg, Bad Waldsee, Bad Wurzach, Bergatreute und Waldburg). 

Durch das Bauernhaus-Museum, das Automuseum Wolfegg und seine drei internationalen Konzertzyklen ist Wolfegg überregionaler Anziehungspunkt. Annähernd 100 Vereine gewährleisten ein lebendiges Freizeitangebot für Jung und Alt. Konzerte, Sportveranstaltungen und traditionelle Feste bestimmen den Jahreslauf. Für Kinder- und Jugendliche gibt es einen Jugendtreff, Skaterplatz sowie viele Spiel- und Sportanlagen. Ausgeschilderte Wander- und Radwege runden das Aktivangebot ab.

Hier gelangen Sie zu den Bauplätzen in: