Gemeinde Wolfegg (Druckversion)
info

Alle Infos zum Thema Breitband erhalten Sie hier!

Innenminister Strobel überreicht Förderbescheide zum Breitbandausbau

Zur Übergabe der lange erwarteten Förderbescheide des Landes Baden-Württemberg zum Breitbandausbau in den Kommunen, ist Innenminister Strobel nach Vogt gereist und hat die Bescheide an die Kommunen aus den Landkreisen Bodenseekreis, Ravensburg, Tübingen, Zollernalbkreis, Sigmaringen und Reutlingen übergeben.
Auch die Gemeinde Wolfegg erhält zum Ausbau der sog. weißen Flecken eine Förderung vom Land in Höhe von 4.497.506,00 €. Mit der Übergabe dieses Bescheides kann der flächendeckende Ausbau des schnellen Internets über Glasfaser nun endlich angegangen werden. Zu der Förderung vom Land kommt noch eine Bundesförderung in Höhe von 5.621.882,00 €. Somit erhält die Gemeinde Wolfegg insgesamt Fördermittel in Höhe von 10.119.388,00 €, um ein flächendeckendes Glasfasernetz aufbauen zu können. Die Baumaßnahmen hierfür sollen nun bald ausgeschrieben werden und sollen bis Ende 2024 umgesetzt werden. Die Kosten für diesen geplanten Ausbau liegen bei insgesamt ca. 11,24 Millionen Euro. Dies bedeutet, dass die Gemeinde Wolfegg trotz der hohen Zuschüsse noch rund 1,12 Millionen € an Eigenmitteln für den Ausbau einsetzen muss.
Nach heutigem Planungsstand soll mit den Bauarbeiten im kommenden Jahr begonnen werden. Dies wird jedoch vor allem davon abhängen, wie die noch ausstehende Ausschreibung der Arbeiten verlaufen wird.

Kontakt

Bürgermeister
Peter Müller

Dienstlich
Rötenbacher Straße 11
88364 Wolfegg
Telefonnummer: 07527 9601-10
E-Mail schreiben

Privat
Telefonnummer: 0160 96742228

http://www.wolfegg.de//gemeinde-wolfegg/bauen/breitbandausbau