Gemeinde Wolfegg (Druckversion)
info

Öffnungszeiten im Wertstoffhof

Für den Wertstoffhof und den Grüngutplatz gelten ab sofort folgende Öffnungszeiten:

freitags:              13:00 Uhr – 16:00 Uhr

samstags:             9:00 Uhr – 12:00 Uhr

 

Verteilung weiterer Gelber Tonnen zur Abholung des Verpackungsmülls ab 1. Januar 2022

Die Verteilung der Gelben Tonnen geht weiter: Ab voraussichtlich Montag, 25.10.2021 werden die Gelben Tonnen in Bergatreute, Wolfegg, Bad Waldsee (ausgenommen Kernstadtbereich) ausgeliefert. Zudem wird die Verteilung in Bad Wurzach fortgeführt, die planmäßig bereits in KW 42 beginnen wird. Der Landkreis informiert fortlaufend über die lokalen Medien und seine Homepage (www.rv.de ). Eine persönliche Benachrichtigung vor Auslieferung der Tonnen erfolgt nicht.

Die Verteilung der Tonnen in den Kernstadtbereichen der Städte Leutkirch im Allgäu und Weingarten erfolgt voraussichtlich ab Dezember. In den Städten Bad Waldsee, Ravensburg und Isny im Allgäu gibt es in den Kernstadtbereichen eine Ausnahme von der Gelben Tonne. Dort werden Ende des Jahres Gelbe Säcke verteilt. Verschiedene Karten zeigen, welche Stadtgebiete zu den jeweiligen Kernstadtbereichen gehören. Diese können unter www.rv.de abgerufen werden. Die Verteilung der Gelben Vierradtonnen für Mehrfamilienhäuser und Gewerbebetriebe erfolgt
voraussichtlich im Dezember. Grundstückseigentümer/innen und Hausverwaltungen werden gebeten, die angelieferten Tonne bis zum Jahreswechsel entsprechend untunterzubringen und gegebenenfalls an die einzelnen Wohneinheiten zu verteilen. Die gesamte Verteilung der Gelben Tonnen soll für den Landkreis bis Ende des Jahres abgeschlossen werden. Die Leerung der Tonnen erfolgt frühestens ab 1. Januar 2022 im 14-täglichen Rhythmus. Die Abfuhrtermine werden im Abfallkalender des Landkreises bekannt gegeben.

Änderungswünsche zur Tonnengröße und Nachlieferungen fehlender Tonnen können erst ab dem 1. Februar 2022 berücksichtigt werden. Bevor Änderungen angemeldet werden, empfehlen wir die ersten beiden Abholtermine abzuwarten und Erfahrungen zu sammeln.

Verantwortlich für die Verteilung der Tonnen und deren Abholung ist die Firma Knettenbrech + Gurdulic aus Türkheim. Wir bitten zu beachten, dass der Landkreis daher keine Änderungen und Reklamationen entgegennehmen kann.

Anfragen können an folgende Adresse gerichtet werden:

Formular: www.knettenbrech-gurdulic.de > Kontakt > Gelbe Tonne/Gelber Sack
E-Mail: lk.ravensburg(@)knettenbrech-gurdulic.de
Telefon: 08245 966570
Weitere wichtige Informationen zur Gelben Tonne stehen auf der Homepage des Landkreises unter
www.rv.de .

Allgemeine Infos zur Gelben Tonne:

  • Ein Wahlrecht zwischen Gelbem Sack oder Gelber Tonne gibt es für die Bürgerinnen und Bürger nicht. Ausnahmen von der Gelben Tonne sind nur in festgelegten Kernstadtgebieten vorgesehen. Die Städte Bad Waldsee, Ravensburg und Isny i. A. haben sich in Ihren Kernstadtgebieten für eine Erfassung über den Gelben Sack entschieden. Die Bürgerinnen und Bürger der Städte Leutkirch im Allgäu und Weingarten erhalten im Kernstadtgebiet die kleinere 120-Liter-Tonne. Im übrigen Landkreis wird die 240-Liter-Tonne aufgestellt. Wer eine Gelbe Tonne erhält, bekommt keine zusätzlichen Gelben Säcke.
  • Die Gelbe Tonne wird den Haushalten kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Neben der 14-täglichen Leerung bzw. Abholung gibt es nur die Möglichkeit, die Leichtverpackungen in den kreiseigenen Entsorgungszentren Ravensburg-Gutenfurt und Wangen-Obermooweiler abzugeben. Die Leichtverpackungen werden in durchsichtigen Säcken angenommen. Auf den Wertstoffhöfen erfolgt keine Annahme von Gelben Säcke mehr.
  • Wichtig: Gesammelt werden lediglich Verpackungsabfälle einschließlich Metalldosen. Sogenannte stoffgleiche Nichtverpackungen wie Plastikspielzeug, Zahnbürsten, Klarsichthüllen usw. dürfen nicht in der Gelben Tonne bereitgestellt werden.

Ich habe keinen Platz für eine weitere Tonne. Welche Möglichkeiten habe ich dann?

Fragen Sie in Ihrer Nachbarschaft, ob Sie eine Behältergemeinschaft bilden können. Darüber hinaus haben Sie nur die Möglichkeit, die Leichtverpackungen in den Entsorgungszentren Ravensburg-Gutenfurt und Wangen-Obermooweiler abzugeben.

Was kann ich tun, wenn der Platz in der Tonne nicht ausreicht?

Sollte der Platz in der Tonne nicht ausreichen, fragen Sie in Ihrer Nachbarschaft, ob Sie eine Behältergemeinschaft mit anderen bilden können, die das Volumen ihrer Gelben Tonne nicht nutzen. Darüber hinaus besteht nur die Möglichkeit, die Leichtverpackungen in den beiden Entsorgungszentren in Ravensburg-Gutenfurt und Wangen-Obermooweiler abzugeben. Säcke, die Sie neben oder auf Ihre Gelbe Tonne legen, werden nicht mitgenommen.

Ich wohne in einer großen Wohnanlage. Werden hier Sammelcontainer für Gelbe Säcke aufgestellt?

Nein. Wohnanlagen, die große Restmüllbehälter mit vier Rädern haben, erhalten Gelbe Tonnen in der gleichen Größe.

Wann und wo erhalte ich die Gelben Säcke? Kann der bisherige RaWEG-Sack weiter genutzt werden?

Gelbe Säcke gibt es nur noch für festgelegte Kernstadtgebiete (Städte siehe oben). Die Rollen mit Gelben Säcken werden durch den beauftragten Dienstleister jeweils zum Jahresende an die entsprechenden Haushalte verteilt. Der RaWEG-Sack kann nicht mehr genutzt werden.

Nützliche Infos rund um den Abfall

Wegfall des kostenlosen Windelsackes ab 1. Januar 2021

Kreis Ravensburg - In der Kreistagssitzung am 20.10.2020 hat das Gremium die Änderung der Abfallwirtschaftsatzung zum 01.01.2021 beschlossen. In diesem Zuge wurde der Wegfall des kostenlosen Windelsackes, den der Kreistag am 09.07.2020 mehrheitlich beschlossen hat, nochmals bestätigt.

Das Landratsamt weist darauf hin, dass die Städte und Gemeinden anteilig noch bis Jahresende kostenlose Windelsäcke an die Berechtigten ausgeben. Ab dem neuen Jahr entfällt auch die Möglichkeit, die Windelsäcke kostenfrei auf den Entsorgungszentren abzugeben.

Für die Entsorgung von Windeln und Inkontinenzprodukten stehen den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin Zusatz-Abfallsäcke sowie die Restmülltonne zur Verfügung. Die Zusatz-Abfallsäcke können bei den Städten und Gemeinden sowie bei den bekannten Verkaufsstellen erworben werden. Bestellungen für größere Restmülltonnen, die im 2wöchentlichen Rhythmus geleert werden, nehmen die Bürgerbüros des Landkreises - Bereich Service Abfallwirtschaft - an.

ANTRAG ZUR FÖRDERUNG VON MEHRWEGWINDELN

Restmülltonne, Biomülltonne und Papiertonne (kostenlos)

Weitere Informationen dahingehend sind auch auf der Homepage des Landkreis Ravensburg zu finden. Fragen zur Müllabfuhrgebühr, Einführung der Biotonne sowie der Gefäßumstellung beantwortet der Landkreis Ravensburg unter Service-Hotline Telefonnummer: 0751 85 23 45 

E-Mail schreiben

Ist Ihr Bio- und/oder Restabfallbehälter nicht geleert worden, rufen Sie bitte unter der kostenlosen Hotline der beiden Dienstleister Veolia und Hofmann Telefonnummer: 0800/35 30 300 an.
 

 

Ist Ihr Bio- und/oder Restabfallbehälter nicht geleert worden?

Ist Ihr Bio- und/oder Restabfallbehälter nicht geleert worden, rufen Sie bitte unter der kostenlosen Hotline der beiden Dienstleister Veolia und Hofmann Telefonnummer: 0800/35 30 300 an.

Glas, Dosen, Altkleider

Die Container für Glas, Dosen und Altkleider finden Sie auf dem Parkplatz bei der Gemeindehalle, Rötenbacher Straße 37.

Grüngut

Folgende Öffnungszeiten gelten für den Wertstoffhof und den Grüngutplatz:

Freitag von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Samstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Restmüllsäcke

Zusätzliche Restmüllsäcke erhalten Sie im Bürgerbüro gegen eine Gebühr von 5,90 € pro Sack. Diese Säcke werden zusammen mit der Restmüllabfuhr abgeholt.

Abfuhrtermine

Die Abfuhrtermine für Ihre Adresse können Sie über die Homepage des Landratsamtes Ravensburg abfragen. Den hierzu passenen Link finden Sie hier.
 

Die neue AbfallApp ist da!

Im Google Play Store sowie im App Store von Apple können Sie die AbfallApp Ravensburg kostenlos downloaden.
Einfach "AbfallApp Ravensburg" als Suchbegriff eingeben und herunterladen. Damit sind Sie immer und überall zuverlässig über die Abfuhrtermine von Restabfall-, Bio- und Papiertonne informiert und können sich individuell und ganz nach Bedarf daran erinnern lassen.
Als weiteren Service bietet die AbfallApp auch Anträge und Formulare zum Download sowie die Termine der mobilen und stationären Problemstoffsammlung.

Bitte beachten Sie, dass die AbfallApp Ravensburg nur für diejenigen Städte und Gemeinden gilt, die das Abfallwirtschaftsgeschäft zum 1. Januar 2016 auf den Landkreis delegiert haben, also NICHT für die Städte Isny und Wangen, die sich weiterhin selbst um die Entsorgung kümmern.

 

s`MÜLLBLÄTTLE und Abfall ABC

Beispiele für Rest- und Bioabfalljahresgebühren ab 01.01.2021

Abfallwirtschaftssatzung des Landkreises Ravensburg

Hotline zur Abfallentsorgung

Haus- und Sperrmüllentsorgung, Wertstoffentsorgung, Gewerbemüllentsorgung
0751/85-2345
 
Problemstoffentsorgung
0751/85-2332

Asbestabfälle, Baureststoff- und Inertstoffentsorgung
0751/85-2324

Deponieführungen
0751/85-2300

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Abfall & Entsorgung erhalten Sie in den Verfahrensbeschreibungen aus Service-BW, dem Dienstleistungsportal des Landes Baden-Württemberg

Wasserversorgungsverband Obere Schussentalgruppe

Der Wasserversorgungsverband Obere Schussentalgruppe tritt ein für eine zukunftsorientierte,  Wasserversorgung in kommunaler Verantwortung. Beste Trinkwasserqualität zu günstigen Preisen, ein nachhaltiger Schutz der kostbaren Wasserressourcen sowie ständige Investitionen zum Erhalt unseres Netzes sind unsere wichtigsten Ziele. Weitere Informationen zum Wasserversorungsverband erhalten Sie auf der Homepage des Wasserversorgungsverband Obere Schussentalgruppe.

Notfallservicenummer:

  • Wasserversorgungsverband
    Obere Schussentalgruppe
    Ballenmoos 39
    88339 Bad Waldsee
    Telefonnummer: 07524 40024-0

Bei Fragen zur Abrechnung wenden Sie sich an Alexander Hepp, Gemeinde Wolfegg, Telefonnummer: 07527 9601 16 oder E-Mail.

Öffnungszeiten Wertstoffhof

Freitag
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag
9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Kontakt

Gemeinde Wolfegg
Rötenbacher Straße 11
88364 Wolfegg
Telefonnummer: 07527 9601-0
Faxnummer: 07527 9601-700
E-Mail schreiben

http://www.wolfegg.de//rathaus-buerger/buergerservice/abfall-wasser