Kunstgalerie & Atelier Ayne: Gemeinde Wolfegg

Kunstgalerie & Atelier Ayne: Gemeinde Wolfegg

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
booking & more

Dieser Dienst lädt und übermittelt ggf. Daten von/an einen externen Dienstleister.

Da der individuelle Text zu diesem Dienst noch aussteht, ist nur ein allgemeiner Text zu finden, der die meisten Datenverarbeitungszwecke abdeckt.

Verarbeitungsunternehmen

feratel media technologies AG

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration des Dienstes
  • Personalisierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Keine Angabe

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Keine Angabe

Datenempfänger

Keine Angabe

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

info@feratel.at

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen

Gemeinde Wolfegg

Genutzte Technologien

  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Vielfalt erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Abenteuer erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Vielfalt erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Abenteuer erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Vielfalt erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Abenteuer erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Vielfalt erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Abenteuer erleben.
Genießen.
Vielfalt erleben.
Genießen.
Natur erleben.
Genießen.
Abenteuer erleben.
Genießen.
Kunstgalerie & Atelier Ayne

Hauptbereich

15. Oktober 2023 ab 14 Uhr Vernissage von Ibrahim Ayne "Die Wurzeln allen Lebens" in der Waldbesetzung im Altdorfer Wald

"Die Wurzeln allen Lebens", ist Kooperation.

Denn wir - sind ein Teil der Natur in deren Netzwerk wir in Abhängigkeit von und mit anderen leben. Das symbiotische Netzwerk selbst ist Leben.

Wenn wir aber die Lebensgrundlagen anderer Lebewesen zerstören, gefährden wir auch unsere Lebensgrundlagen.

Die Werke von Ibrahim Ayne, Künstler aus Wolfegg, sollen einen ruhenden Gegenpol zur Hektik des reizüberfluteten Alltags bieten und eine tiefe Stille erschaffen. Die Grundlage für seine Arbeiten sind meist Inspirationen und Strukturen aus der Natur, Wachstum und Vergehen. Im Dialog - in der Vergänglichkeit erkennen was unvergänglich ist und diesen Prozess in einem Kunstwerk aufzuheben.

Durch das Trennen des Untergrundes mit Hammer und Stecheisen entstehen tiefe Risse, reliefartige Strukturen sowie durchbrechende schrundige Oberflächen. Zum Teil wird das Getrennte anschließend wieder zusammengefügt. Die kontrastreiche Malerei auf den Oberflächen seiner Werke wird nicht nur über unseren Sehsinn, sondern auch auf andere sinnliche und tieferliegende Rezeptionsebenen reflektiert.

Um das Geschenk des Lebens bei klarem Bewusstsein zu entdecken und zu empfangen, sollten wir mit unserer wahren Natur verbunden sein. Wir erkennen fruchtbare Augenblicke in Form von Netzwerken. Diese Verbindungen zu achten und deren Harmonie zu schützen, beduetet, das Leben zu schützen und somit auch unsere Beziehungen.

In diesem Bewusstsein "Die Wurzeln allen Lebens" entspringt Kooperation. Kooperation ist die Verbindung - Harmonie mit unserer wahren Natur. Und Harmonie befördert das Leben.

Die Harmonie zu (zer)stören bedeutet aber, die Basis des Lebens von vielen Arten zu vernichten. Und das bedeutet, die eigene Existenz zu gefährden.

Der Mensch sollte also mehr Demut vor jeglicher Form des Lebens üen und bescheidener in seinen Ansprüchen werden.

Wer das Flüstern der Blätter hören oder die Hände auf einen Baum legen und mit seinen Füßen die Wurzeln eines Baumes berühren mag, ist herzlich zu der Ausstellung eingeladen. Spürt "Die Wurzeln des Lebens".

Wolfegger Kindersommer: Experimentelles Gestalten & Action Painting

Der Kunstworkshop vom Sommerferienprogramm 2023 am 18.8. von 10 bis 18 Uhr im Atelier Ayne mit Stella und Ibrahim war sehr ereignisreich und ein voller Erfolg. Drei Mädels haben an dem Workshop teilgenommen. Begonnen haben wir mit einem Kennenlernkreis, bei dem jeder seinen Namen mit einem dazu passenden Adjektiv und einer künstlerischen Bewegung vorgestellt hat. Aus vielen Postkarten, die ums Atelier herum ausgelegt wurden, durfte jede Teilnehmerin zwei Postkarten auswählen, die etwas mit ihr zu tun hatten und so lernten wir uns zu Beginn schon etwas besser kennen. Jeder hörte aufmerksam zu und war neugierig auf jede einzelne Anekdote aus dem Leben.

Das erste Experimentieren begann mit einem Kunstwerk auf Pappe. Dazu wurde ein eigenes Motiv ausgewählt oder frei improvisiert auf die Oberfläche aufgemalt und dann mit einem Meißel rausgestanzt. Verschiedene Massen wurden angerührt mit Farben und Graffiti Spray verziert und am Ende entstanden ganz unterschiedliche Werke, die zu den Künstlerinnen passten und ihre Herzensangelegenheiten darstellten.

Zweites Werk war ein Holzrahmen, der zu Beginn bunt angesprayt und mit Schablonen geschmückt wurde. Eine Flechtarbeit aus Bast rundete das Kunstwerk ab und Kordelschnüre, Glitzer und bunte Streifen machten aus jedem gestalteten Rahmen ein Unikat.

Ein drittes Bild, welches entstand war der Bildtransfer eines Wolfes. Passend zu Wolfegg wurde ein Abbild des Tieres mit Bindemittel eingepinselt, getrocknet und mit Wasser überraschenderweise auf ein Plexiglas wie von Zauberhand übertragen.

Der Malprozess war intuitiv und spielerisch, nicht auf ein bestimmtes Ziel ausgerichtet. Die Dynamik, Energie und Spontanität des Malprozesses sind in den Werken zu sehen und zu spüren. Abstrakte Bilder entstanden nach sieben Stunden in angenehmer Atmosphäre, bezaubernder Umgebung und vielen bunten Farben.

Am Schluss arbeiteten wir an einem Gemeinschaftswerk, eine Spirale wurde auf einer großen Holzfaserplatte eingemeißelt. Dann mit schwarzer Farbe eingerieben. Es machte jede Menge Spaß die schwarze Masse mit den Händen zu verteilen. Nachdem die Sonne beim Trocknen geholfen hatte, ging es weiter, mit viel Freude wurden Farbflaschen über das Bild gespritzt, mit Sand bestreut, darüber gelaufen und zuletzt mit einem Wasserschlauch abgespritzt. Erstaunlich, wie sich das Bild immer wieder von einer anderen Seite zeigte. Mit der Power, die in uns steckt, wurde das Werk mit starkem Ausdruck erschaffen. Wir haben uns die Freiheit genommen, die Dinge mal anders darzustellen und in kunterbunte Farbe einzutauchen. So entstand ein ganz individuelles Kunstwerk.

Stolz waren am Ende alle, als sie die Urkunden in Händen hielten und ihre eigenen Werke mit nach Hause nehmen durften. Das Gemeinschaftswerk kann man sich jederzeit im Atelier Ayne anschauen und auch bei Interesse für Workshops einfach mal vorbeikommen oder Kontakt aufnehmen. Man findet das Atelier Ayne auch auf der Homepage von Wolfegg.

Vielen Dank auch für die freundliche und hilfsbereite Organisation der Wolfegger Information, die das Sommerferienprogramm ermöglicht hat.

Tag des offenen Ateliers Ayne

Das Wochenende 01./02.07. war ein Erfolg. Die Kunstausstellung in Ibrahim Aynes Galerie am Schloßplatz 8 wurde gut besucht. Man konnte in die Werke des Künstlers eintauchen und es gab Zeit und Raum für Gespräche zum Austausch. Mit dem kulinarischen Empfang von Vanessa Klamer wurde auch für das Wohl der Gäste bestens gesorgt.

Außerdem wurde im Vorhof des Ateliers eine Kindermalwerkstatt aufgebaut sowie ein Verkaufsstand von einem Künstler aus Ulm. Jedes Kind konnte sich entfalten und hatte genug Platz, vor dem Atelier künstlerisch tätig zu werden.

Die aufgestellten Wegweiser waren sehr wichtig, um die Verbindung zur Bühne im Hofgarten herzustellen. Wir möchten uns nochmals dafür bedanken, dass wir die Möglichkeit hatten, die Bühne auf dem alten Tennisplatz zu installieren und einzuweihen. Dort gab es ein buntes Angebot von musikalischen Beiträgen. Von Improvisationsmusik, über türkische sowie indische Volksmusik hin zu einem Liedermacher "Mr. Fabulous & Friends" aus Leutkirch. Das Ambiente war sehr schön und auch für Laufpublikum zum Miterleben einladend.

 

Ausblick Ayne:

Am 29.07. zur "Sommerfrische im fürstlichen Hofgarten" wird Ibrahim Ayne auch einen Stand mit seiner Kunst haben.

Am 01.08. gibt es einen Workshop von Ibrahim Ayne im Bauernhaus-Museum.

Am 18.08. Experimentelles Gestalten und Action Painting beim Wolfegger Kindersommer.

Kunstgalerie & Atelier Ayne

Das Atelier von Ibrahim Ayne ist ein offenes Atelier und kann für gegenseitigen Austausch jederzeit nach Vereinbarung besucht werden. Das Atelier kann als lebendige Brücke zwischen Orient und Okzident angesehen werden sowie als Dauerausstellung am Schlossplatz 8 besucht werden.

Ibrahim Ayne freut sich, Sie bei Vorführungen, Malworkshops oder Literaturabenden empfangen zu dürfen.

Er vermittelt in Wolfegg und seiner bezaubernden Umgebung sein Können und Wissen in diversen Workshops. In offener und sympathischer Atmosphäre, mit Gleichgesinnten, entwickelt sich Freude beim Malen und Zeichnen. Kreativ sein, experimentieren, Neues entdecken.

Mit Spaß und Begeisterung einen Workshop im künstlerischen und handwerklichen Bereich auskosten. Zum Einsatz kommen verschiedene Materialien, die durch viele Bearbeitungsstrukturen Anwendung finden. Wie bei einem Puzzle entsteht Stück für Stück auf diese Weise nach und nach das ganze Bild.

Ob Anfänger oder Fortgeschritten - jeder kann etwas für sich mitnehmen. Gearbeitet wird auf Holz und Leinwand oder Karton.

Jederzeit kann Ibrahim Ayne auch auf Anfrage in seinem Atelier besucht werden. Seine Treppenhausgalerie in der Chorherrengasse 4 ist dauerhaft geöffnet.

Videos

Ein paar Eindrücke

Alle Bilder fotografiert von: photo corona - Ramona Peglow